Kurzgeschichten

Einige meiner Kurzgeschichten poste ich hier auf dem Blog für euch zum Lesen. Ihr habt eine verpasst? Dann findet ihr sie alle fein säuberlich unten aufgelistet.

(Psst: Wer sich für meinen Newsletter anmeldet, bekommt vier weitere Kurzgeschichten gratis zugeschickt!)

Glitzern im Wasser – Eine Kurzgeschichte

Wenn Max‘ Eltern nicht so arm wären, dann müsste er nicht im Boot sitzen und angeln. Aber wenn er nicht…

Continue reading →
2 comments

Seine Ruhe – Eine Kurzgeschichte

Achim will vor allem eins: seine Ruhe. Der junge Mann, der ihm nun gegenüber sitzt, will ihm genau das bieten.…

Continue reading →
1 comment

Weißel – Eine Kurzgeschichte

Wenn es regnet, fliegen Bienen nicht. Beatrice wünscht sich, sie wäre auch eine Biene, denn dann müsste sie heute nicht…

Continue reading →
0 comments

Immer – Eine Kurzgeschichte

Toms Auto liegt im verschneiten Straßengraben und er ist auf dem Weg in das nächste Dorf von einem freundlichen Fremden…

Continue reading →
4 comments

Zahlen, Daten, Fakten – Eine Kurzgeschichte

Abree liebt Zahlen. Sie hat schließlich die Formel entwickelt, mit der jetzt landesweit darüber entschieden wird, welche Paare einen der…

Continue reading →
0 comments

42 Grad Celsius – Eine Kurzgeschichte

Professor Bienstein ist Erdbiologe, ein umstrittener Beruf. Doch er weiß, dass sein Wissen von größter Wichtigkeit ist, wenn die Menschen…

Continue reading →
0 comments

Temporale Versetzung – Eine Kurzgeschichte

1950 gab es keine schwebenden Autos. Das ist schon der erste Hinweis für Martin Klein, dass mit seiner Zeitmaschine etwas…

Continue reading →
0 comments

In Tenebris Veritas – Eine Kurzgeschichte

Wer bei Benz & Benson in die dritte Runde der Vorstellunggespräche kommt, hat es fast geschafft. Kevins harte Arbeit während…

Continue reading →
1 comment

Seidenfein – Eine Kurzgeschichte

Lara hat einen Job. Endlich, nach so vielen Bewerbungen. Hochmotiviert will sie den am liebsten gleich antreten und reist einen…

Continue reading →
5 comments

One thought on “Kurzgeschichten

  1. Pingback: Kann man Deadlines für Kreativität nutzen? – Words I Weave

Kommentar verfassen