Top

Main Content

Geschichten für zwischendurch...

Hier gibt es düstere, chaotische und nachdenkliche spekulative Kurzgeschichten. Die Geschichten auf dem Blog können alle in weniger als 20 Minuten gelesen werden – ideal also für eine Busfahrt zur Arbeit oder wenn deine Verabredung mal wieder zu spät ist.

Schau dich um, lies ein bisschen, und wenn du fertig bist, melde dich für den Newsletter an, um keine Geschichte zu verpassen!

Neues auf dem Blog

Feentore – Eine Mikrogeschichte

"Am besten lassen sich Feentore im Winter finden." Luisa nickt bedächtig. In der dampfenden Tasse, die neben ihr auf dem kleinen Holztisch auf der Veranda steht, plätschert es. Leise fällt der erste Schnee des Winters und sie zieht die Wolldecke ... Read the Post...

Anker – Eine Mikrogeschichte

Als sie klein war, hatte Luisa immer geglaubt, dass man fliegen lernen könnte. Genau so, wie man ja auch laufen erst lernen musste. Stundenlang hatte sie in ihrem Garten gestanden und mit den Armen gewedelt, war von dem Bordstein, der Bank und ... Read the Post...