Über Carolina Greene

© 2018 Claudia Jacquemin | jacquem.in

Carolina Greene ist Autorin von Science Fiction, Fantasy und dystopischen Geschichten.

Seit Begin 2016 veröffentlicht sie auf dem Blog “Words I Weave” Kurzgeschichten, sowie Gedanken über das Schreiben und das Leben.

Im April 2017 veröffentlichte sie ihre erste Anthologie Nebelfäden. Ein Jahr später folgte mit Regenlichter die zweite Kurzgeschichtensammlung.

Sie liebt Worte und Zahlen, Farben und Papier – und wenn sie nicht schreibt, begibt sie sich auf die Suche nach den Geschichten, die sich im Rauschen der Blätter verstecken.

Auszeichnungen

  • 2022 – Selfpublishing Buchpreis “Kurzprosa” für: Red River Lane

Veröffentlichungen